Alle Beiträge von aweggen

Projekte und Termine Übersicht

Der Anmeldezeitraum für das Schuljahr 2018/19

  • für die Vorschulkinder ist vom 1. November 2017 bis 26. Januar 2018
  • für die Erstklässler ist vom 8. Januar 2018 bis 26. Januar 2018
  • für die Klasse 5 ist vom 5. Februar 2018 bis 9. Februar 2018

Besondere Aktivitäten im Schuljahr 2017/18

Wann Was
26.01.18 4. Klässler erhalten ihr Zeugnis
02.02.18 Schulfrei
07.02.18 LEGs (parallel zu den Kursen)
09.02.18 LEGs (kein Unterricht)
12.02.18 Fasching
20.02.18

05.03. – 18.03.18

02.03.18

Besuch König der Löwen (Kl.4a,b,c)

Märzferien

Interkultureller Vorlesetag

23.03.18 Kinderkonferenz (Kiko)
30.03.18 Karfreitag

02.04.18

03.04. – 06.04.18

23.04. – 27.04.18

Ostermontag

Trommelwoche

Klasse 4a Klassenfahrt nach Norddeich/Büsum

30.04. – 01.05.18 Schulfrei
07.05. – 13.05.18 Maiferien
21.05.18

23.05.18

Pfingstmontag

Sportfest

08.06.18 Kinderkonferenz (Kiko)
03.07.18 Abschied der 4. Klassen & Zeugnisausgabe (Kopie)
04.07.18 Letzter Schultag
05.07. – 15.08.18 Sommerferien

siehe auch Aktuelles / Infos / Termine von den Schulmentoren

Klasse 4a reist ins „Weltall“

„Wir haben uns im Unterricht intensiv mit der Sternen- und Planetenwelt beschäftigt und nun zum Thema „Sternenbilder“ das Planetarium im Stadtpark besucht. Ein Auszug aus dem Programm:

„Prächtig leuchten die hellen Sterne des Orion in Winternächten. Dieses wohl schönste Sternbild an unserem Himmel spielt die Hauptrolle in einer abenteuerlichen Geschichte die vor uralten Zeiten in Griechenland erzählt wurde. International renommierte Trickfilmzeichner haben diese Legende der Winternacht nun für das Planetarium zu neuem Leben erweckt.“

(Planetarium-Programm/2014)

 

Klasse 3b lernt einen hinduistischen Tempel kennen

„Wir befassen uns momentan mit dem Thema „Hinduismus“. Im Religionsunterricht haben wir erfahren, dass die Hindus viele Götter (z.B. Shiva, Brahma) verehren. Im hinduistischen Tempel konnten wir eine religiöse Zeremonie hautnah miterleben. Am Ende stellten wir unsere mitgebrachten Fragen zu dieser Weltreligion und kehrten mit vielen Eindrücken zurück in die Schule.