Beratungsangebote außerhalb der Schule

 AWO „SoLa“ im Sonnenland 18

„Auf freiwilliger Basis beraten die AWO-Mitarbeiter/innen Eltern und Jugendliche in verschiedenen Sprachen zu Themen wie Erziehungskonflikte, Ausbildung- und Beruf, Wohnungs- und Behördenangelegenheiten. Außerdem begleiten und beraten wir Familien auch in Krisenzeiten intensiv. Bei Kindern fördert SoLa das Interesse für Bücher und Musik, aber auch an naturwissenschaftlichen Experi­menten.“

http://www.awo-hamburg.org/angebote/eltern_erziehung/kifaz_sola/sola/index.htm

KontaktSprechzeiten
Patricia YagliDie: 16.00 – 18.00 Uhr
Leitung SoLaMi: 14.00 – 16.00 Uhr
Tel: 040 – 35 70 17 62Do: 10.00 – 12.00 Uhr

Cop 4 You

Unser “Cop 4 You” und Ihr Ansprechpartner, wenn es um schulische Zusammenhänge geht, bei denen die Polizei weiterhelfen kann, ist:

Herr HoltermannTel.: 0172/ 40 93 975

Regionales Bildungs- und Beratungszentrum Billstedt

früher REBUS Hamburg Billstedt

http://www.hamburg.de/rebbz-billstedt-beratung/


Schulinformationszentrum  (SIZ)

Hamburger Straße 125a
22083 Hamburg

Tel: 040 – 42899-2211

E-Mail: schulinformationszentrum@bsb.hamburg.de

http://www.hamburg.de/bsb/siz