Beratung innerhalb der Schule

Liebe Eltern,

wir möchten, dass sich Ihr Kind und Sie in der Schule wohlfühlen und dass es Ihnen gut geht.

Wir unterstützen Sie gern, z.B.
–         bei Problemen im erzieherischen Umgang
–         bei Fällen von Schulangst und Schulabsentismus
–         bei schwierigen Schullaufbahnentscheidungen
–         bei schwierigen Gesprächen
–         in Fällen von Kindeswohlgefährdung
–         in Fällen von Gewalt und Missbrauch
–         bei interkulturellen Konflikten
–         bei der Vermittlung an andere Einrichtungen und Fachkräfte.

Unsere langjährige Beratungslehrerin, Frau Britta Köttgen, haben wir mit Ende des Schuljahres 2018/19 in den Ruhestand verabschiedet.

Frau Wiebke Kaack befindet sich in der Ausbildung zur Beratungslehrerin und ist bald für Sie ansprechbar.

Kontakt vermittelt dann das Schulbüro.