Archiv der Kategorie: Allgemein

Frühjahrsputz mit „Jung und Alt“

Die Hamburger Stadtreinigung begleitete die großen und kleinen Müllsammler, die am 9. Mai 2014 rund um die Schule jeden Müll eingesammelt haben.
Unsere älteren Nachbarn aus der Kursana (Seniorenresidenz) haben die SchülerInnen des 3.Jahrgangs tatkräftig unterstützt. Nach getaner Arbeit stärkten sich alle Fleißigen in der Glinderia bei einem leckeren Brötchen und Getränk.
Vielen Dank an die Kursana und an die Hamburger Stadtreinigung!

Schule wie vor 100 Jahren

Die Klasse 4a erlebte am 4.  April 2014 im Schulmuseum, wie streng und geordnet der Unterricht zur wilhelminischen Zeit war. Mit Kittelschürze und Matrosenkragen verkleidet, saßen wir auf den harten Holzbänken und mussten gehorsam und aufmerksam sein. Mit dem Griffel übten wir altdeutsche Buchstaben auf eine kleine Schiefertafel zu schreiben.

Klasse 4a reist ins „Weltall“

„Wir haben uns im Unterricht intensiv mit der Sternen- und Planetenwelt beschäftigt und nun zum Thema „Sternenbilder“ das Planetarium im Stadtpark besucht. Ein Auszug aus dem Programm:

„Prächtig leuchten die hellen Sterne des Orion in Winternächten. Dieses wohl schönste Sternbild an unserem Himmel spielt die Hauptrolle in einer abenteuerlichen Geschichte die vor uralten Zeiten in Griechenland erzählt wurde. International renommierte Trickfilmzeichner haben diese Legende der Winternacht nun für das Planetarium zu neuem Leben erweckt.“

(Planetarium-Programm/2014)

 

Klasse 3b lernt einen hinduistischen Tempel kennen

„Wir befassen uns momentan mit dem Thema „Hinduismus“. Im Religionsunterricht haben wir erfahren, dass die Hindus viele Götter (z.B. Shiva, Brahma) verehren. Im hinduistischen Tempel konnten wir eine religiöse Zeremonie hautnah miterleben. Am Ende stellten wir unsere mitgebrachten Fragen zu dieser Weltreligion und kehrten mit vielen Eindrücken zurück in die Schule.