Schätzaufgabe des Monats (April/Mai)

Im April/Mai lautete die Aufgabe:

 Wie viele Pappstücke sind in dem Glas?

Es waren 45 Pappstücke.

6 Kinder haben exakt richtig geschätzt:

Gurpreet (3a), Aasim (3a), Narin (3a), Linda (3a),

Sahil (4a), Omid (4b)

 

Diese sechs Kinder haben noch einmal eine neue Aufgabe bekommen („Stechen“).

Die glücklichen Gewinner sind:

1.  Plätze  

Aasim (3a)   und Gurpreet (3a)

 

2.  Plätze

Narin (3a) und Omid (4b)

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Die neue Schätzaufgabe lautet: 

Wie viele Murmeln sind in dem Glas?

 

Seit April 2018 gibt es die „Schätzaufgabe des Monats“ .

Alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule dürfen mitmachen.

Die Aufgabe wandert durch die Klassen.

Bitte beachtet die Spielregeln:
Jedes Kind darf pro Monat nur einen Zettel abgeben.
 Es wird geschätzt und nicht gezählt!

 

Am Ende des Monats werden die Sieger bestimmt:

Die drei Kinder, die am besten geschätzt haben, erhalten als Preis eine Medaille.

Außerdem dürfen die Gewinnerkinder den Schätzpokal für einen Monat mit in ihre Klasse nehmen!

Im nächsten Monat wandert der Pokal weiter.